codeblick logocodeblick logo small

Onlinemarketing

WhatsApp Business für Unternehmen - ist das die Zukunft?

Nach Facebook hat nun auch WhatsApp den Service für Unternehmen geöffnet. Unternehmensaccounts gibt es zwar in Deutschland noch nicht, aber WhatsApp in der Businessbranche ist auch in Deutschland schon längst angekommen. Unbewusst nutzen viele mittelständische Unternehmen bereits Telekommunikations Applikationen als Kommunikationsmittel zu ihren Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern.

Inzwischen gibt es viele verschiedene Indikatoren, sodass Unternehmen und WhatsApp (1,3 Milliarden Nutzer weltweit) enger zusammen arbeiten werden. 

Auch die AGBs von WhatsApp werden bereits in Richtung Unternehmenskommunikation immer mehr angepasst.

Was genau ist WhatsApp Business bzw. WhatsApp für Unternehmen eigentlich?

Kurz gesagt, ein Messenger-Tool für das Smartphone, welches als Kommunikationsmittel genutzt werden kann um an Kunden bzw. an die jeweilige Zielgruppe herangetreten werden kann. Die WhatsApp Business-App richtet sich vorerst an kleinere Unternehmen (Beispielsweise: Fast-Food-Lieferanten, Kleine Dienstleistungsunternehmen)

Sie soll Ihnen den Kundenkontakt als auch den Kundenservice auf bequeme Art und Weise erleichtern. Features wie Unternehmensprofile, Nachrichten Tools, automatisierte Antworten oder Abwesenheitsnachrichten sollen Ihrem Unternehmen dabei helfen dies umzusetzen.

Diese zusätzlichen Funktionen bietet WhatsApp Business:

  • Begrüßungs- oder auch Abwesenheitsnachrichten
  • Nutzung für den Kundendienst
  • Eckdaten wie Ihre Öffnungszeiten oder Adresse zentral pflegbar
  • Unternehmen bekommen Zugriff auf Statistiken zu Ihren Interaktionen mit den Nutzern
  • Es bietet die Möglichkeit mit Kunden Chat-Nachrichten auszutauschen, sowie Sprach- und Videotelefonate mit der Zielgruppe zu führen
  • Telefonnummern der Kunden können sichtbar sein
  • Einbindungen von verschiedensten Medien möglich
  • „Quick Replies“ mit Antworten auf häufig gestellte Fragen können eingerichtet werden (Bot)
  • Nutzen spezieller Nachrichten-Funktionen wie z.B. Schnellantworten, auf häufig gestellte Fragen abspeichern und bei Bedarf abrufen
Wir berichten als Digitalagentur über die automatischen Schnellnachrichten der WhatsApp Funktion für Unternehmen.

Vorteile von WhatsApp Business für Unternehmen:

  • Kostenlos und somit billiger als SMS oder Newsletter
  • WhatsApp hat eine hohe Reichweite
  • Spricht eine breite Zielgruppe an
  • Persönlichere Ansprache
  • Unaufdringlicher als ein Telefonat
  • Wird als weniger störend empfunden
  • Mobil verfügbar 
  • Zeitsparend
  • Einfache Einbindung von Bildern, Videos, allgemeinen Informationen
  • Schnell und unkompliziert / Vereinfachung von Unterhaltungen zu einzelnen Kunden
  • Erleichtert den Rundum-Service
  • Wachsende Reichweite Ihres Contents

Nachteil von WhatsApp for Business für Unternehmen:

- Der neue Messenger steht nur für Android-Nutzer zur Verfügung, eine IOS-Version ist allerdings in Planung

Sicherheit WhatsApp Business

Wie bei WhatsApp üblich werden die Nachrichten zwischen Ihnen und Ihren Kunden durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt. Außerdem sind Gruppen in der WhatsApp Business Applikation ebenfalls auf maximal 256 Mitglieder beschränkt. 

WhatsApp Unternehmensprofile sind klar gekennzeichnet, Verwechslungen soll es also nicht geben.

Parallelen & Unterschiede - Privates WhatsApp & Business WhatsApp 

Die WhatsApp Business-App orientiert sich rein optisch stark an der bislang bekannten „privaten“ Variante von WhatsApp.

Die Parallelen der beiden Varianten finden sich in den Funktionen für Chats, Anrufe und den Profilstatus wieder.

Dennoch gibt es einige Unterschiede, welche in den Einstellungen der jeweiligen Profil-Ausführungen erkennbar sind:

In den Statistiken listet die Anwendung sämtliche gesendeten, übertragenen, gelesenen und erhaltenen Nachrichten auf um diese zu überwachen.
Zudem bietet WhatsApp for Business Ihnen die Möglichkeit Ihr Unternehmensprofil zu verwalten. Somit können Sie Ihren Kunden bereits bei der ersten Kontaktaufnahme die wichtigsten Infos wie beispielsweise Öffnungszeiten, E-Mail-Adresse, Unternehmensbeschreibung, Standort, Bilder, Kontaktdaten oder Verlinkung zu Webseiten liefern.

Interessant ist ebenfalls, dass Geschäftskunden von WhatsApp Business nicht zwingend eine Handynummer hinterlegen müssen, sondern auch Festnetznummern akzeptiert werden, was Ihnen Ihren wohlverdienten Feierabend und einen Privatsphäre sichert. Zudem gibt es die Möglichkeit eine Abwesenheitsnotiz zu hinterlegen, welche man bereits von anderen Kommunikationsanbietern kennt, beispielsweise Outlook.

Die Digitalagentur codeblick berichtet in Ihrem neusten Beitrag über WhatsApp Business.

WhatsApp & WhatsApp Business können auf dem selben Smartphone genutzt werden, müssen allerdings in jeder App jeweils mit einer anderen Telefonnummer registriert sein.
Sie registrieren also beispielsweise Ihr WhatsApp mit Ihrer Handynummer und WhatsApp Business mit Ihrer Festnetznummer.

Darüber hinaus lässt sich WhatsApp Business auch per WhatsApp Web vom PC aus nutzen, um bequemer und schneller auf Kundenanfragen reagieren zu können. 

Des weiteren können Sie das Chat - Backup von WhatsApp in WhatsApp Business wieder herstellen. Allerdings kann das Backup dann nicht mehr auf den normalen WhatsApp - Account zurückgespielt werden.

Somit wird empfohlen, das WhatsApp Backup Ihres Smartphones auf dem PC zu sichern, bevor Sie mit WhatsApp Business starten.

Für WhatsApp-Nutzer ist der Unterschied zu einem Unternehmensprofil und den privaten Kontakten klar erkennbar.
Es gibt eigene Unternehmens- Accounts, wofür Sie die Telefonnummer Ihres Unternehmens vorher verifizieren lassen müssen.

WhatsApp für Unternehmen effektiv einsetzen

Mit Sicherheit stellen Sie sich nun die Frage, soll mein Unternehmen, welches hundert Anfragen am Tag bekommt nun alles von einem Mitarbeiter, über ein Smartphone beantworten?
Klingt für Sie nicht gerade zielführend?

Und vor allem was passiert, wenn Ihr Smartphone einmal kaputt ist?
Wie stellt man die Kunden zufrieden?

Wie können Sie dabei mehrere Customer Service Mitarbeiter organisieren, um kollaborativ zusammen zu arbeiten?

Und genau hier wird angesetzt: Eine Multi-User Plattform, wo es der Brand möglich ist Ihre Mitarbeiter zu skalieren.
Zumal gibt es die Möglichkeit, viele Kundenanfragen über eine KI automatisiert beantworten zu lassen über einfache Bot-Systeme.

Dies ermöglicht Ihren Kunden Sie auf einfache und bequeme Art und Weise zu kontaktieren, anstatt mit dessen Smartphone das Call Center eines Online-Händlers anzurufen und sich in der Warteschleife zu vergnügen.

Unser persönliches Fazit:

Wir sind davon überzeugt, WhatsApp Business ist die Zukunft schlechthin für Unternehmen und besonders der persönliche Kontakt zu Ihren Kunden wird dadurch noch mehr verstärkt. Wir sind gespannt und halten Sie weiterhin auf dem Laufenden in welche Richtung sich WhatsApp für Unternehmen in der Zukunft weiterentwickeln wird!

Über weitere Tricks und Expertentipps informiert werden!

Dann jetzt unseren einzigartigen Newsletter abonnieren & nichts mehr verpassen!